Veranstaltungen und Termine

Leider sind aktuell keine guten Zeiten für Künstler und Kulturschaffende. Zwar bieten die derzeitigen Zustände allerlei Anlass, sich künstlerisch zu betätigen, jedoch wird es Künstlern und Kulturschaffenden nahezu unmöglich gemacht, Veranstaltungen und Termine zu planen. Ich hoffe also auf baldige bessere Zeiten und darauf, dass es dann noch möglichst viele Künstler und Kulturschaffende wirtschaftlich überstanden haben werden...
Auf ein paar Termine konnte ich Sie an dieser Stelle dennoch aufmerksam machen. Nun sind sie vorüber und ich plane weitere Termine, die ich hier zeitnah einstellen werde:

Was als nächstes ansteht:

Lesung im Lesecafé

Am 28.8.2022 findet um 11 Uhr eine Lesung im Lesecafé im Hamburger Stadtpark statt.
Ich lese aus "Das Versteck im roten Haus" und aus "Von Zahlendrachen und Schulterzwergen". Anne Kuster wird auch dort sein und die Originalillustrationen ausstellen.

1. Online-Lesung:

Am 4.9.22 um 17:00 Uhr wird Emmas, Almas und meine erste Live-Online-Lesung stattfinden. Anmeldungen unter: autorin-rebekka-jost@gmx.de

Vergangene Termine:

Musikalische Gartenlesung am 18.6.2022 am Schaalsee

Am 18.6.2022 fand in der wunderschönen Schaalseeregion meine Lesung mit musikalischer Begleitung statt. Wenn Sie ebenfalls Interesse an Veranstaltungen dieser Art haben, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung unter: autorin-rebekka-jost@gmx.de. 

Am 26.6.2022 war Emma Meer zur Gartenlesung bei uns!!!

Am 18.9.2021 war Herbstmarkt in Gadebusch an der Museumsanlage

Es war ein vielseitiger, bunter Nachmittag. Das Wetter war ebenfalls "vielseitig"! aber ich konnte meine Bücher vor dem ein oder anderen Regenschauer in Sicherheit bringen ohne große Schäden. Es awr ein toller Tag!

Am 19.9.2021 fand eine Veranstaltung am Kloster Rehna statt, auf der ich Präsenz zeigen durfte!

Das Kloster Rehna hat den Tag der Vereine & Akteure ins Leben gerufen. Das Amt Rehna hat deshalb, wie jährlich üblich, wieder alle Vereine und Akteure aus dem Amtsgebiet Rehna eingeladen, sich auf dem Klosterareal zu beteiligen. Diese Veranstaltung soll Vereinsarbeit sichtbar machen und für Engagement werben. 
Es war wieder eine spannende Veranstaltung.
Ich habe viele interessante Gespüräche geführt und Bücher verkauft und freue mich aufs kommende Jahr!
Weiter unten könnt ihr über diese Veranstaltung im vergangenen Jahr lesen!

Die Café-Lesung am 22.9.2021 um 15:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Gadebusch...

...war ein großer Erfolg und hat mir sehr viel Freude gemacht!
Gerne stehe ich für weitere Events dieser Art zur Verfügung. Treten Sie einfach mit mir in Kontakt, wenn Sie Interesse daran haben und eine ähnliche Veranstaltung planen möchten! Auch für Gartenlesungen oder "Wohnzimmerlesungen", Lesugnen in Cafés und Büchereien, Buchhandlungen oder Kirchen, Gemeindehäusern oder Vereinshäusern stehe ich gerne bereit!

Ich freue mich auf Ihre Anfragen und darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Infoveranstaltung am Rehnaer Kloster am 26.9.2020

Wie zur Einleitung der Herbstes fand am 26.9.2020 auf dem Klostergelände in Rehna eine Infoveranstaltung statt mit Vereinen, Unternehmen und Selbstständigen der Region und einer regelrechten "Wettershow". Etwa bis zur Hälfte der Veranstaltung zeigte der September seine noch sommerliche Seite, um dann für den Rest des Tages in eindrücklicher Weise mit Regen und Wind und herabsegelndem Laub seine nass-kalte Herbstvariante zum Besten zu geben, sodass alle Aussteller sich und ihre Werke ins Trockene retten mussten.
Aber was gibt es schöneres im Herbst, als nach einem Spaziergang im bunten Laub bei einem heißen Tee die Füße hochzulegen und sich in die Welt der Handlung eines Romanes zu begeben...

Wir planen Onlinelesungen und Autoreninterviews!

Für die kommende Zeit planen wir, also weitere Autoren, mit denen ich enger zusammebnarbeit und ich verschiedene Events und Kooperationen, mit denen wir möglichen neuen Einschränkungen des Kulturlebens trotzen können!
Wir haben vor allem Onlienlesungen und online-Interviews im Blick und werden Sie und euch hier weiter auf dem Laufenden halten!