Aktuelle Termine und Veranstaltungen

Lernen Sie uns kennen! Die Aussteller/innen, der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Krembz und ich freuen uns auf Ihren Besuch!

Buchmesse Nordwestmecklenburg für die ganze Familie am 15. Juni 2024 10-18 Uhr


Am 15. Juni 2024 findet von 10-18 Uhr im Ort Stöllnitz in der Gemeinde Krembz, nahe Gadebusch eine Buchmesse für die ganze Familie statt. Der Eintritt ist frei, für Speisen, Getränke und Unterhaltung wird gesorgt!


Die Autorin Rebekka Jost organisiert die zweite Buchmesse in der Region Nordwestmecklenburg


Es haben sich bereits zahlreiche Autorinnen und Autoren sowie weitere Künstler angemeldet. Viele kommen aus den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Schleswig-Holstein und Berlin, aber es reisen auch Autoren von weiter her an, zum Beispiel Emma Meer aus der Nähe von Koblenz und Anastasia Czepf aus Leipzig. Die Autorinnen und Autoren werden sich und ihre Werke präsentieren. Es sind sowohl Kinderbuch- als auch Romanautoren vertreten. Die Besucher haben die Gelegenheit, mit den Schriftstellerinnen und Schriftstellern ins Gespräch zu kommen und auch Bücher direkt von den Autoren zu erwerben. So ist es auch möglich, signierte Exemplare zu erhalten.
Es werden Verlagsautoren, Selfpublisher, Selbstverleger und auch zum Beispiel Zeitschriften- und Magazinherausgeber vertreten sein. Über den Tag verteilt gibt es ein vielseitiges, interessantes und buntes Programm für die ganze Familie.
„Es soll ein toller Tag werden, der es den Gästen erlaubt, gemeinsam mit ihrer Familie mit interessanten Autorinnen und Autoren ins Gespräch zu kommen und sich zu informieren. Das dürfte auch besonders für angehende Autorinnen und Autoren interessant sein und für Menschen, die sich über die vielfältigen Möglichkeiten des Veröffentlichens informieren möchten. Zum Glück ist die Buchwelt heute offen für jeden! Das Selfpublishing und Selbstverlegen eröffnen tolle Möglichkeiten und haben den Buchmarkt bunt und vielseitig gemacht. Es lohnt sich, da genauer hinzuschauen. Viele Autorinnen und Autoren veröffentlichen ganz bewusst und gewollt über diese neuen Vertriebswege, so auch ich. Als Selfpublisher ist man wirklich Autor im wahrsten Sinne des Wortes: Selbst, eigen, autark. Ich liebe das und nehme gerne diesen wirklich großen Aufwand in Kauf, alles selber zu machen. Das Ergebnis ist dann aber auch wirklich mein Werk. Die Autorinnen und Autoren, die sich angemeldet haben, sind super vielseitig. Ich habe ganz bewusst keine bestimmten Vorgaben gemacht und lasse den Ausstellerinnen und Ausstellern die Möglichkeit, sich so zu präsentieren, wie es ihnen entspricht. Es wird also richtig spannend und informativ. Ich freue mich auf Ihren und euren Besuch, auch im Namen der Ausstellerinnen und Aussteller!“ (Rebekka Jost)


Wo: Stöllnitz, Gemeindehaus

Wann: 15. Juni 2024 um 10-18 Uhr
Anschließend Konzert mit ToZ

Eintritt frei

Informationen unter: Autorin-Rebekka-Jost.de und per Email

Veranstalter: Rebekka Jost mit dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Krembz und Unterstützung durch den Kulturausschuss der Gemeinde Krembz.

Podcast Autorinnenleben




Alle zwei Wochen zeichnen wir eine neue Folge auf. Alle vorangegangenen sind auf Spotify und Youtube zu finden!
Wir freuen uns auf euch!
Wir berichten dort über unsere Erfahrungen als Selfpublisher, über Vertriebswege und Marketingstrategien über das Leben zwischen Brotjob, Haushalt, Familie, Windelnwechseln und Freiberuflertum und wir hatten bereits tolle Gastautoren wie Annemarie Bruhns und Sonja Bienemann. Auch die großartige Anastasia Czepf hat sich bei uns vorgestellt und über ihre Erfahrungen als Schriftstellerin berichtet. Im Podcast und drumherum habt ihr auch die Möglichkeit, Fragen an uns zu richten!




Wir planen Onlinelesungen und Autoreninterviews!

Für die kommende Zeit planen wir, also weitere Autoren, mit denen ich enger zusammenarbeite, und ich verschiedene Events und Kooperationen.
Autoren und solche, die es werden wollen, die daran interessiert sind, dürfen sich gerne mit uns in Kontakt setzen.
Wir haben vor allem Onlinelesungen und Online-Interviews im Blick und werden Sie und euch hier weiter auf dem Laufenden halten!